Handytarif-Vergleiche: Test von Preisen und Komfort

Handytarif-Vergleiche: Test von Preisen und Komfort

Der Schweizer Mobilfunkmarkt befindet sich in einem stetigen Wandel – nicht nur durch technologische Neuerungen, sondern auch durch den harten Wettbewerb zwischen den Anbietern. Sparfüchse suchen deshalb immer wieder nach dem günstigsten Tarif, den besten Konditionen und dem höchsten Datenvolumen. Vergleichsportale im Internet versprechen, den Handynutzern die Suche abzunehmen. Mit ihrer Hilfe soll der passende Tarif schnell und einfach gefunden werden. Ob das tatsächlich funktioniert, hat das Schweizer Institut für Qualitätstests (SIQT) bei insgesamt neun Handytarif-Vergleichsportalen getestet.

Im Fokus der Untersuchung standen das Vergleichsangebot, Rechner & Filtermöglichkeiten, Transparenz und vor allem die Preise.

Die folgenden Handytarif-Vergleiche wurden in den Test eingeschlossen:

  • alao.ch – https://www.alao.ch
  • bonus.ch – https://www.bonus.ch/Telecom-Telefonie-Mobile/Handy-Abo-Schweiz-Tarifvergleich.aspx
  • comparis.ch – https://www.comparis.ch/telecom/mobile
  • dschungelkompass – https://www.dschungelkompass.ch/
  • Handy Abovergleich – https://www.handy-abovergleich.ch/
  • handytarife.de – https://www.handytarife.de/?schweiz
  • moneyland.ch – https://www.moneyland.ch/de/mobile/list
  • SmartChecker – https://www.smartchecker.ch/
  • Verivox – https://www.verivox.ch/handy-abo/

Die Kriterien wurden in vier zentrale Testbereiche unterteilt und je nach Bedeutung unterschiedlich gewichtet:

  1. Preise: Wie hoch sind die Kosten des im Portal günstigsten gelisteten Tarifs bei insgesamt fünf unterschiedlichen Verbrauchsfällen? (35% des Gesamtwertes)
  2. Vergleichsumfang: Wie umfangreich sind die Vergleichsmöglichkeiten von Tarifen mit und ohne Handy? Welche Mobilfunkanbieter werden verglichen? (20% des Gesamtwertes)
  3. Komfort: Wie detailliert ist die Tarifsuche? Bietet das Portal Tipps zu Tarifen und Vertragswechsel an? (20% des Gesamtwertes)
  4. Transparenz: Wie transparent und informativ werden die Handytarife im Vergleich präsentiert? (25% des Gesamtwertes)

Die Leistungen in den Kategorien Preise, Vergleichsumfang, Komfort und Transparenz wurden durch Experten analysiert.

Preise

Bei jedem Handy-Vergleich wurden die günstigsten Tarifpreise in insgesamt fünf abgestuften Verbrauchsfällen ermittelt. Hierbei wurde das Nutzungsspektrum zwischen Wenignutzern mit sehr geringem Verbrauch und regelrechten Powernutzern berücksichtigt und sowohl reine Mobilfunk- als auch Datentarife verglichen.

Dabei traten erstaunliche Unterschiede zutage: Wer beispielsweise einen Mobilfunkvertrag möchte, um lediglich erreichbar zu sein, aktiv nicht mehr als 20 Minuten monatlich zu telefonieren und nur wenige SMS versenden zu können, fand bei sechs der Portale den günstigsten Tarif mit Kosten von monatlich effektiv 9 CHF. Bei den übrigen 4 Vergleichsseiten waren die Kosten für den günstigsten Tarif allerdings mit monatlich 22 CHF – 29 CHF bis zu dreimal so hoch.

Insgesamt waren Preisunterschiede von über 100% zwischen den Portalen auch für andere Kundenprofile keine Seltenheit. Während Powernutzer mit einem monatlichen Verbrauch von ca. 8 Stunden Telefonie, 100 SMS und einem Datenvolumen von 8 Gigabyte High-Speed Internet im günstigsten Fall bei dschungelkompass monatlich effektiv 23,58 CHF zahlen mussten, lag der günstigste buchbare Tarif, der diese Anforderungen erfüllte, bei anderen Webseiten bei bis zu 63,08 CHF.

dschungelkompass konnte sich mit der Note 5,7 (sehr gut) in dieser Kategorie an die Spitze setzen und präsentierte insgesamt die günstigsten Preise. Handy Abovergleich belegt mit der Note 5,5 (sehr gut) in dieser Kategorie den zweiten Platz, moneyland.ch mit der Note 5,4 (gut) Platz drei.

Vergleichsumfang

Auch in der Analyse des Vergleichsumfangs gab es deutliche Unterschiede. Während dschungelkompass vielfältige Vergleiche von Pre-Paid-Tarifen, Post-Paid-Verträgen mit und ohne Handy, und sowohl Tarife für Telefonie als auch reine Datentarife anbot, spezialisierten sich andere Portale auf reine Telefonie und Abonnements.

Schwächen zeigten sich vor allem bei der Auswahl an gelisteten Mobilfunkanbietern. Während bonus.ch ganze 22 Anbieter verglich, fanden sich bei anderen Portalen nur Tarife von sechs oder neun Providern.

Den insgesamt grössten Vergleichsumfang im Test bot dschungelkompass (5,7, sehr gut), der neben zahlreichen Mobilfunktarifen auch Handys vieler Hersteller zur Auswahl bot. Zweiter in der Kategorie Vergleichsumfang wurde bonus.ch (5,3, gut). Den dritten Platz belegten die Tarifrechner von handytarife.de und Verivox (5,3, gut).

Komfort

Den mitunter grössten Verbesserungsbedarf bei den Portalen sahen die Tester beim Such- und Filterkomfort der zur individuellen Recherche angebotenen Tarifrechner. Bei einigen Rechnern gingen die Eingabemöglichkeiten zur optimalen Tarifermittlung nicht weit über rudimentäre Angaben hinaus. Wer bevorzugt in bestimmte Netze oder häufig ins Ausland telefonieren möchte, ist bei vielen Portalen verloren. Als wenig hilfreich bewerteten die Tester insbesondere den Tarifrechner von comparis.ch: Hier konnte das Nutzungsverhalten der Handynutzer nur mithilfe generischer Nutzertypen erfasst werden – individuelle Wünsche können so nicht bedient werden.

Auch wer mit seinem Smartphone viel im Internet surft und besonderen Wert auf den schnellen LTE-Datenübertragungsstandard legt, fand nur bei zwei Portalen im Test dieses Auswahlkriterium in der Tarifsuche.

Zusätzliche Leistungen wie z.B. Informationen zu den Mobilfunkanbietern, aktuellen Sonderaktionen oder auch Hilfestellungen zum Vertragswechsel runden die Leistungen eines guten Vergleichsportals ab. Jedoch fanden sich solcherlei Zusatzservices nur bei wenigen Anbietern. Allein handytarife.de liess dabei keinen Wunsch offen.

Den besten Komfort im Test insgesamt bot handytarife.de (5,8, sehr gut), vor dschungelkompass (5,1, gut) und Verivox (5,0, gut).

Transparenz

Eine übersichtlich aufgebaute Website sowie die transparente Darstellung der Suchergebnisse runden einen guten Tarifvergleich ab. Die Anbieter im Test konnten dabei nur zum Teil überzeugen.

Die allgemeine Struktur der Seiten bewerteten die Tester überwiegend als gut. Auf den zweiten Blick zeigten sich jedoch einige Schwächen, die das Gesamtbild trübten. Nur sechs von neun Vergleichsportalen wiesen in der Ergebnisliste die effektiven Monatskosten der Tarife aus. Auch auf die Angabe einmaliger Kosten wie z.B. den Anschlusspreis verzichteten sechs von neun Anbietern.

Bis auf eine Ausnahme verwiesen die Portale praktischerweise direkt zum Tarif auf der Seite des Mobilfunkanbieters. Das gelang jedoch nicht immer, denn in einigen Fällen führte die Weiterleitung ins Nichts. Auch waren längst nicht alle Tarifangaben aktuell. Bei den ständig wechselnden Preisen kamen einige Portale nicht hinterher und so stimmten die Angaben nur in zwei Drittel der getesteten Fälle. Wer den wirklich günstigsten aktuellen Tarif sucht, muss also genauer hinschauen. Vom eigentlichen Servicegedanken des Handytarif-Vergleichs bleibt hier einiges auf der Strecke.

Zusätzlich zur individuellen Suchanfrage boten dschungelkompass, Handy Abovergleich und handytarife.de einen tabellarischen Vergleich zwischen verschiedenen Tarifen an.

In der Kategorie Transparenz konnte handytarife.de (5,3, gut) vor allen Wettbewerbern überzeugen. Platz 2 (5,1, gut) sicherte sich comparis.ch vor Handy Abovergleich (5,0, gut) auf dem dritten Platz.

dschungelkompass Testsieger der Gesamtstudie, gefolgt von handytarife.de und Verivox

Der Handytarif-Vergleich von dschungelkompass erfüllte die gesetzten Kriterien insgesamt am besten und wurde Testsieger, gefolgt von handytarife.de und Verivox. Testsieger dschungelkompass punktete vor allem durch günstige Preise und einen grossen Vergleichsumfang, wohingegen handytarife.de in den Bereichen Komfort und Transparenz führend war.

Ergebnisse einzelne Testkategorien

Die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien des Tests finden Sie hier. Es werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Preise

 AnbieterZielerreichungInfo
1dschungelkompass94%5,7 | Sehr Gut
2Handy Abovergleich91%5,5 | Sehr Gut
3moneyland.ch88%5,4 | Gut

Vergleichsumfang

 AnbieterZielerreichungInfo
1dschungelkompass93%5,7 | Sehr gut
2bonus.ch86%5,3 | Gut
3handytarife.de & verivox.ch80%5,0 | Gut

Komfort

 AnbieterZielerreichungInfo
1handytarife.de96%5,8 | Sehr gut
2dschungelkompass83%5,1 | Gut
3verivox.ch79%5,0 | Gut

Transparenz

 AnbieterZielerreichungInfo
1handytarife.de87%5,3 | Gut
2comparis.ch82%5,1 | Gut
3Handy Abovergleich80%5,0 | Gut