Gartencenter 2016 – Test von Service & Beratung

Gartencenter 2016 – Test von Service & Beratung

Sommer ist Gartenzeit – und dort gibt es jede Menge zu tun: Vom Rasenmähen, Heckenschneiden, Anpflanzen und Ernten bis hin zum Laubharken im Herbst. Gartencenter sind dann die Geschäfte der Wahl, um den eigenen Bedarf umfassend zu decken. Das unabhängige Schweizer Institut für Qualitätstests (SIQT) hat in einer aktuellen Studie die Beratungs- und Servicequalität in den großen Schweizer Gartencentern untersucht.

Reine Gartencenter mit nationaler Verbreitung stellen mittlerweile die Minderheit dar, das Geschäft rund um den Garten findet häufig in spezialisierten Abteilungen der großen Baumarkt-Ketten statt. Getestet wurden die Gartencenter folgender Unternehmen:

 

  1. Bauhaus
  2. Coop Bau+Hobby
  3. Do It + Garden (Migros)
  4. Hornbach
  5. Jumbo
  6. Landi
  7. Obi
  8. Wyss

Je nach Anzahl der Filialen des Anbieters wurden zwischen sechs und 15 Filialen getestet, wobei die Filialen in der Ostschweiz, der Westschweiz und der italienischen Schweiz lagen.

Beratung und Service im Mittelpunkt der Untersuchung

Die Leistungen der Gartencenter wurden in drei Testbereichen gemessen. Speziell qualifizierte, verdeckte Tester ließen sich zu zwei Szenarien beraten (Rosen und Pflanzenschutz) und füllten anschließend einen Fragebogen mit insgesamt 41 Fragen aus. Die Gartencenter wurden vorab nicht informiert, um ein absolut neutrales Bild der Beratungs- und Servicequalität zu erhalten.

Die Fragen wurden in drei unterschiedlich gewichtete Haupttestbereiche untergliedert:

  1. Erscheinungsbild: Macht das Gartencenter einen sauberen und gepflegten Eindruck? Sind Preise klar und deutlich gekennzeichnet? (20% des Gesamtwertes)
  2. Servicequalität: Ist ausreichend aufmerksames Personal verfügbar? Werden die Kunden interessiert und freundlich behandelt? (40% des Gesamtwertes)
  3. Beratungsqualität: Erfolgte eine umfassende Bedarfsanalyse, eine bedarfsgerechte Empfehlung und Aussagen zur Anwendung der Produkte? (40% des Gesamtwertes)

Die Beratungsqualität wurde hier mit 40% verhältnismäßig gering bewertet, da im Gartencenter viele Kunden „herumschauen“ und sich nicht so umfassend beraten lassen wie bspw. in Möbelhäusern. Das Erscheinungsbild und die Servicequalität sind hier ebenfalls sehr wichtig.

Überzeugendes Erscheinungsbild, Personaldecke häufig zu dünn

In der Kategorie Erscheinungsbild wurden durchweg gute und sehr gute Werte erzielt. Die Produktpräsentation fiel hier leicht ab, lag mit fast 92% Zielerreichung aber noch immer im sehr guten Bereich. Wyss und Bauhaus konnten in dieser Kategorie besonders überzeugen und belegten die Plätze eins und zwei, gefolgt von Do It + Garden auf Rang drei.

Die Servicequalität lag mit 79% lag im Notenbereich „gut“, knapp über der Grenze zum genügend. Ein deutlicher Schwachpunkt zeigte sich in der Verfügbarkeit von Personal: Oftmals war es schwer, überhaupt jemanden für eine Beratung zu finden. Das Spitzentrio in dieser Kategorie bildeten Wyss, Do It + Garden und Hornbach.

Beratungsleistung in einigen Gartencentern mit Optimierungsbedarf

Die Beratung lag mit durchschnittlich 74% im Bereich der Note „genügend“. Insgesamt fehlten insbesondere Hilfestellungen zur Anwendung (Pflanzenschutz) und zum Einpflanzen (Rosen) der angebotenen Produkte. Auch Fragen zur Konkretisierung der Produktauswahl (Gift oder ökologisch bei Pflanzenschutz, Rosenbegleiter bei den Rosen) wurden selten gestellt. Auffällig waren darüber hinaus zum Teil erhebliche Kompetenz-Defizite bei einigen Mitarbeitern. So mangelte es nicht nur des Öfteren am Umfang der Beratung, nicht selten wurden gar Falschauskünfte erteilt.

Jumbo, gefolgt von Wyss und Do It + Garden, machten hier den besten Job und erhielten die Note „gut“.

Wyss Testsieger, Do It + Garden Zweitplatzierter vor Jumbo

Über alle getesteten Kriterien und Filialen hinweg erfüllte Wyss Gartencenter die gesetzten Maßstäbe am besten. Do It + Garden belegte den zweiten Platz, mit ebenfalls sehr überzeugenden Resultaten im Bereich von Service und Beratung, sehr dicht gefolgt von Jumbo. In diesen Unternehmen wurde den Testern meist zügig und aktiv Hilfe angeboten. Die Beratung war überdurchschnittlich gut und umfassend. Hier wurde versucht, sehr genau auf den Kunden einzugehen und eine passende Lösung zu finden.

Die Detailergebnisse der Studie sind gegen eine Schutzgebühr von 1.850 Fr zzgl. MwSt. bei SIQT (info@siqt.ch) erhältlich.

 

Ergebnisse einzelne Testkategorien

Die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien des Tests finden Sie hier. Es werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Erscheinungsbild

 AnbieterZielerreichungInfo
1Bauhaus & Wyss100%6,0 | Sehr Gut
2Do It + Garden99%6,0 | Sehr Gut

Service

 AnbieterZielerreichungInfo
1Wyss89%5,5 | Gut
2Do It + Garden84%5,2 | Gut
3Hornbach82%5,1 | Gut

Beratung

 AnbieterZielerreichungInfo
1Jumbo83%5,2 | Gut
2Wyss82%5,1 | Gut
3Do It + Garden80%5,0 | Gut